Layout als Template programmieren

Hier ist der richtige Platz, wenn Ihr einen Profi für einen Job sucht, der mit CMSms zu tun hat.
Post Reply
Pulli
Forum Members
Forum Members
Posts: 183
Joined: Fri Sep 12, 2008 9:16 am

Layout als Template programmieren

Post by Pulli »

Hallo,

bin ganz neu hier und habe auch gleich mal eine anfrage:

habe ein Layout erstellt (liegt als psd-Datei vor) und dies soll nach Möglichkeit mit CMSmadesimple umgesetzt werden.

Eventuell kann mir ja mal jemand sagen mit welchen kosten ich zu rechnen hätte.

Danke und schöne Grüße

Schicke die Datei zur Kalkulation natürlich gern per Mail zu.
Last edited by Pulli on Fri Sep 12, 2008 10:31 am, edited 1 time in total.
nicmare
Power Poster
Power Poster
Posts: 1150
Joined: Sat Aug 25, 2007 9:55 am
Location: Berlin

Re: Layout als Template programmieren

Post by nicmare »

ja schick mir das mal zu (jpg reicht). vorher kann ich dazu nichts sagen:
nicmare at gmx net
NaN

Re: Layout als Template programmieren

Post by NaN »

Wenn Ihr euch einig geworden seid, würden mich die Angebote/Ergebnisse mal interessieren.
Ich möchte, wenn mal einer fragt, was man dafür verlangen/bezahlen kann, endlich mal eine andere Antwort geben können, als dieses Salomonische "kommt drauf an"  ;)
nicmare
Power Poster
Power Poster
Posts: 1150
Joined: Sat Aug 25, 2007 9:55 am
Location: Berlin

Re: Layout als Template programmieren

Post by nicmare »

hmm naja. ich weiß ja nicht ob das so sinnvoll ist. dann fangen die leute an sich hier zu unterbieten sobald einer mit preisen hier kommt.
ich kann nur sagen dass ich pro stunde 30,00 nehme. und das ist schon sehr günstig. allerdings ist das bei mir auch nur ein Kleingewerbe. Und das ist ne Agentur nicht konkurrenzfähig.
NaN

Re: Layout als Template programmieren

Post by NaN »

nicmare wrote: hmm naja. ich weiß ja nicht ob das so sinnvoll ist. dann fangen die leute an sich hier zu unterbieten sobald einer mit preisen hier kommt.
Auch wieder wahr.
Aber so ist das doch überall auf dem Markt, oder?

Ein einfaches Layout ohne Grafiken (z.B. nur zwei Spalten mit unterschiedlichen Farben) kann vielleicht in drei Stunden erledigt sein.
Dasselbe Layout aber mit z.B. Hintergrundgrafiken, Schattierungen, abgerundeten Ecken oder sonst irgendwelchem Schnick-Schnack kann Tage dauern.
Mal ganz zuschweigen von Cross-Browser-, Cross-Media-, Suchmaschinen- oder Accessibility-Tauglichkeit.

Ich wollte ja keine genauen Preise wissen und diese schon garnicht hier gepostet haben, sondern wie komplex das Layout ist und was am Ende für ein Arbeitsaufwand dafür veranschlagt wurde.
Einfach nur, damit, falls hier mal wieder jemand danach fragt, ich ihm eine ungefähre (realistische) Preisvorstellung bzw. eine Vorstellung vom Arbeitsaufwand vermittlen kann und er nicht glaubt, dass sich das mit 50,- Euro erledigt hat.

Naja wie dem auch sei, hast Recht.
Die Konditionen sollten die jeweiligen Parteien besser unter sich ausmachen.
cyberman

Re: Layout als Template programmieren

Post by cyberman »

nicmare wrote: dann fangen die leute an sich hier zu unterbieten sobald einer mit preisen hier kommt.
Der absolute Horror ist myhammer.de - da wollen doch tatsächlich Leute eine Webseite a 4 Seiten komplett für 10 EUR erstellen. Dafür knipps ich noch nicht einmal den Rechner an  8) ...
Pulli
Forum Members
Forum Members
Posts: 183
Joined: Fri Sep 12, 2008 9:16 am

Re: Layout als Template programmieren

Post by Pulli »

cyberman wrote:
nicmare wrote: dann fangen die leute an sich hier zu unterbieten sobald einer mit preisen hier kommt.
Der absolute Horror ist myhammer.de - da wollen doch tatsächlich Leute eine Webseite a 4 Seiten komplett für 10 EUR erstellen. Dafür knipps ich noch nicht einmal den Rechner an  8) ...
naja wie aber solche seiten dann aussehen erklärt sich von selbst oder ??

ich mein viele kunden können das einfach nicht abschätzen. ich hatte auch schon welche, die wollten für nen komplett individuellen shop mit allem zipp und zapp gerade mal lächerliche 100 euro ausgeben...aber mit dem shop dann vorstellungen wie 10-20 tsd im monat sind da locker drinn...

da gibts nur eins..."stellen Sie sofort die Kaffeetasse zurück und raus mit ihnen...aber ganz schnell"

ich mein manche haben einfach keine ahnung, aber wenn denen natürlich sog. fachleute erzählen das man das für die kohle machen kann...da fass ich mir echt an den kopf...
antibart
Power Poster
Power Poster
Posts: 1131
Joined: Sun Aug 17, 2008 9:29 am

Re: Layout als Template programmieren

Post by antibart »

NaN wrote:
Wenn Ihr euch einig geworden seid, würden mich die Angebote/Ergebnisse mal interessieren.
Ich möchte, wenn mal einer fragt, was man dafür verlangen/bezahlen kann, endlich mal eine andere Antwort geben können, als dieses Salomonische "kommt drauf an"  ;)

Warum nicht... ich bin da gar nicht so.

Zunächst:
Ich spreche von einer "normalen" Unternehmenspräsentaion mit 5-10 Seiten inkl 2-3 Modulen ( Standardmäßig zB News, Album. Kontaktformula)r. Die Basiseinpflege der Erstdaten wird von mir übernommen... alle weiteren Korrekturen, neue Seiten, zusätzliche Bilder  usw muss der Kunde nach einer Einweisung sellbst übernehmen - sofern er ein CMS in Auftrag gegeben hat. Bei statischen Seiten wird das als update berechnet.

Größere Projekte, die zeitlich von mir nicht kalkulierbar sind, nehme ichin der Regel nicht an.

In der Regel arbeite ich mit "intuitiven" Festpreisen, Stundenabrechnung nur bei Updates (35 Euro). Meist dauern die Web- Projekte bei mir 3-6 Tage, bis sie online gehen. Je nachdem, ob ein Layout vorliegt oder nicht. Die Preisspanne liegt dabei meist zw. 900 - 1500 Euro... Ausnahmen nach oben und nach unten gibt es natürlich.

Wie kompliziert das Layout ist, ob mit abgerundeten Ecken, mit oder ohne Hintergrundbildern, mit oder ohne Frames (ja - manche wollen das trotzdem), spielt dabei überhaupt keine Rolle. Eher, ob der Kunde mit nur einem Template auskommt oder für jede Seite ein eigenes braucht... ein valides Basislayout ist bei mir in der Regel innerhalb eines Vormittags erledigt -  abwärtskompatibel getestet bis IE 6. SGML-Parser muss dabei 0 Fehler und Warnungen ausgeben, es sei denn, der Kunde will irgenwelche Fremdanwendungen laufen lassen.

Was eine wesentliche Rolle beim Preis spielt, ist welchen Eindruck der Kunde schon beim ersten Telefonat auf mich macht. Ist er schon hier sehr zeit- und beratungsintensiv, hat tausend Fragen, ist unentschieden, planlos, denkt schon drei Schritte weiter, weiß noch gar nicht ,was er will, geht der Preis gleich in die Höhe.

Momenten fahr ich ganz gut damit. Zusätzlich mache ich nebenbei  Textkonzepte, ab und zu mal Print und Illustration.  Völlig verkalkuliert habe ich mich erst ein- oder zweimal.

Fazit: wer im Durchschnitt etwa 1200 EUR übrig hat, nicht allzu komplziert, unentschieden und mißtrauisch ist, bekommt von mir meist innerhalb einer Woche eine Website. Ob es dann ein oder zwei Seiten oder ein Modul mehr oder weniger wird, spielt keine Rolle.



...
Last edited by antibart on Wed Oct 15, 2008 10:55 am, edited 1 time in total.
dowoam
Forum Members
Forum Members
Posts: 25
Joined: Sat Mar 15, 2008 9:21 am
Location: Germany

Re: Layout als Template programmieren

Post by dowoam »

Hiho zusammen,

nur damit cyber nicht wieder sagt, keiner sagt was! :)

Wenn ein Design besteht, dann nehmen wir für die Umsetzung in CMSMS so zwischen 200 und 500 Euronen,
Das kommt dann auf den Aufwand an. Wieviel Menues, verschiedene Templates, grafische Bearbeitungen, etc.
Befüllen sollte der Kunde dann selbst.
Wenn eine bereits existierende Seite von html/css umgesetzt werden soll, so dauert das etwa 2-4 Std.

Für eine komplette Seite, also Designentwurf, Installation des CMS und Module, Templateprogrammierung und Content befüllen liegt man dann bei etwa 900 - 1200 Euro netto.

Bei allem muß man ja auch bedenken, das neben der Programmierung ja auch Service und Hilfestellung angeboten wird.

Ich denke verglichen mit der Konkurrenz ist das ein sehr gutes Angebot.

Gruß

Dirk
markus
Forum Members
Forum Members
Posts: 98
Joined: Mon Dec 17, 2007 4:13 pm

Re: Layout als Template programmieren

Post by markus »

also das komplette packet kostet mindestens xxxx,- euro.
dazu gehört. domian ordern, emails einrichten und in den email programmen einstellen(outlook oder so), layout erstellen, cms installieren und layout anpassen, gewünschte fotografie mit bildbearbeitung, konto erstellung bei google analytics und in das cms einarbeiten und jeder zeit für den kunden erreichbar.
Last edited by markus on Mon Dec 21, 2009 1:12 pm, edited 1 time in total.
Post Reply

Return to “Hilfe gesucht (kommerziell)”