• twitter image
  • facebook image
  • youtube image
  • linkedin image
Language: CMS Made Simple Czech CMS Made Simple France CMS Made Simple Hungary CMS Made Simple Russia CMS Made Simple Netherlands

All times are UTC




Post new topic This topic is locked, you cannot edit posts or make further replies.  [ 4 posts ] 
Author Message
 Post subject: Neue Roadmap für CMSms aus Sicht der PHP Kompatibilität
PostPosted: Sat Feb 27, 2010 7:15 pm 
Ted hat gerade einen Artikel veröffentlicht, wo er die weitere Roadmap für CMSms beschreibt:
http://blog.cmsmadesimple.org/2010/02/2 ... +Simple%29

Zusammengefasst sieht die neue Roadmap so aus:

- Versionen in der 1.6.x Reihe – ausschließlich Sicherheitsupdates, PHP4 bis PHP 5.2.x kompatibel (keine PHP 5.3 Kompatibilität)

- Version 1.7 – einige (wenige) neue Features, PHP 5.x kompatibel (und damit auch PHP 5.3, aber keine PHP4 Unterstützung mehr)

- Version 2.0 – Neuentwicklung, PHP 5.2+ kompatibel (also nicht mehr kompatibel zu PHP Versionen kleiner als 5.2)


Last edited by Andiministrator on Sat Feb 27, 2010 7:17 pm, edited 1 time in total.

Top
   
 
Share On:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
 Post subject: Re: Neue Roadmap für CMSms aus Sicht der PHP Kompatibilität
PostPosted: Sat Feb 27, 2010 9:28 pm 
Ich finde den Verzicht auf PHP4 sinnvoll (keine meiner Kisten läuft noch auf 4.x) und freue mich auf die neuen Versionen. Zudem lässt sich unter PHP5 besseres Performance Fine-Tunnig betreiben (subjektiver Erfahrungswerte in Kombination mit eAccelerator).

Mich würde mal interessieren, wer hier in der Runde noch auf PHP 4.x läuft?

Grüezis in die Runde
Nils


Top
   
 
Share On:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
 Post subject: Re: Neue Roadmap für CMSms aus Sicht der PHP Kompatibilität
PostPosted: Sat Feb 27, 2010 10:23 pm 
Danke Andi für diesen Hinweis.
Es tut gut zu sehen, dass die Entwickler wieder klare Ziele nennen können.
Hatte erst vor kurzem Mailverkehr mit Cyberman wo ich beinahe genau das gleiche vorgeschlagen hatte: Sich bis Version 1.7 lediglich um PHP 5.3 kümmern und dann alle Ressourcen auf CMSms 2.0 konzentrieren. Mir fehlen bei CMSms momentan keine wichtigen Funktionen. Wenn CMSms 1.7 erstmal so stabil ist, dass man es eine Weile "sich selbst überlassen" kann, dann habe ich auch kein Problem damit noch eine Weile auf CMSms 2.0 bzw. weitere Features zu warten. Wichtig ist mir momentan nur, dass es sicher ist und weiterhin stabil läuft.

Ich kenne keinen Hoster, der nur PHP 4 zur Verfügung stellt. (Mal abgesehen von dem ein oder anderen Free-Hoster)
Daher finde ich den Verzicht auf Abwärtskompatibilität zu PHP 4 auch garnicht mehr so wild.
Wenn dafür die Entwicklung "nach oben hin" offen bleibt, ist das das Beste was passieren kann.
CMSms wäre dann mittlerweile eh nicht mehr das einzige System, das PHP 5.2 als Minimum vorraussetzt.

Also ich sehe das alles optimistisch.


Top
   
 
Share On:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
 Post subject: Re: Neue Roadmap für CMSms aus Sicht der PHP Kompatibilität
PostPosted: Sun Feb 28, 2010 9:19 am 
Also ich habe auch schon lange keine CMSms Installationen mehr auf PHP4 laufen. Ich finde die neue Roadmap ebenfalls gut.


Top
   
 
Share On:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic This topic is locked, you cannot edit posts or make further replies.  [ 4 posts ] 

All times are UTC


Who is online

Users browsing this forum: No registered users


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
A2 Hosting