Neue Templates braucht CMS made simple ...

Für Fragen und Diskussionen zum Layout und Design, Templates und Stylesheets sowie Themes
User avatar
jeff1980
Forum Members
Forum Members
Posts: 210
Joined: Mon Apr 30, 2007 1:46 pm
Location: Dortmund

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by jeff1980 »

Hallo zusammen,

da ich nun durch einige Homepages schon ein wenig Erfahrung sammeln konnte (nicht zuletzt durch dieses Forum), habe ich mich in den letzten Tagen mal hingesetzt und ein Design Zeile für Zeile selbst geschrieben, anstatt immer "nur" fertige Designs anzupassen.
Bevor ich es für CMSms aufbereite, wollte ich es aber erst mal so vorstellen, um evtl. Fehler zu korrigieren.

http://www.visualsongstudio.de/designs/lazy/

Bin auf Meinungen, Tipps etc. gespannt.

mfg
Jan
cyberman

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by cyberman »

Dunkel, aber schön :) ...

Hab keine Fehler sehen können.
User avatar
jeff1980
Forum Members
Forum Members
Posts: 210
Joined: Mon Apr 30, 2007 1:46 pm
Location: Dortmund

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by jeff1980 »

Hi,

freut mich, dass es gefällt. Habs für CMSms fertig gemacht und hier hochgeladen:

http://themes.cmsmadesimple.org/Full_Themes.html

Einen Preview gibt es hier:

http://www.visualsongstudio.de/designs/lazy

mfg
Jan

PS: Da ich jetzt Blut geleckt habe, sind weitere Designs in Arbeit...
cyberman

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by cyberman »

Klasse, immer her damit :) ... templateseitig hat CMSms noch großen Nachholebedarf.
User avatar
jeff1980
Forum Members
Forum Members
Posts: 210
Joined: Mon Apr 30, 2007 1:46 pm
Location: Dortmund

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by jeff1980 »

Hi,

angedroht hab ich es ja schon...hier also mein zweites Layout, komplett xhtml und css valide, inspiriert von meiner Freundin  ;D

http://www.visualsongstudio.de/designs/just_pink

Hoffe, es ist fehlerfrei programmiert. Wenn ja, dann bastel ich das Ganze gern für CMSms um.

Grüße
Jan
cyberman

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by cyberman »

Mein Geschmack isses nich, aber technisch top :).
stone

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by stone »

Wo finde ich denn eine Anleitung zur Template Programmierung.
Will da mal mit Einsteigen und schaun ob ich da was vernünftiges hinbekomme
Kuckuck
Forum Members
Forum Members
Posts: 14
Joined: Wed Aug 08, 2007 9:12 pm

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by Kuckuck »

Hallo Zusammen!

Könnte man auch von den HTML-Vorlagen auf http://www.juergens-workshops.de/ nehmen?
Teilweise genügen die verschiedene wohl verschiedenen Ansprüchen bzw. sind nicht alle geeignet.
Auf was müßte man da aufpassen?

Viele Grüße vom Kuckuck
babulski

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by babulski »

Kuckuck wrote:Könnte man auch von den HTML-Vorlagen auf http://www.juergens-workshops.de/ nehmen?


Kann man, muss man aber nicht ...  ;)
Ein Großteil dieser Templates (die mich arg an WEB 1995 erinnern) ist table-basiert.

Dann sich doch lieber hier inspirieren lassen: http://www.openwebdesign.org

Bei einer Anpassung an CMSMS ist eigentlich nur zu beachten, dass die Navigations-Menus als .tpl abgebildet werden.
cyberman

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by cyberman »

babulski wrote:Ein Großteil dieser Templates (die mich arg an WEB 1995 erinnern) ist table-basiert.


Noch schlimmer - Framesets ;D!
babulski

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by babulski »

cyberman wrote:Noch schlimmer - Framesets ;D!


Aber, man kann ja froh sein, dass keine kruden Java-Ticker-Applets eingebunden sind ...  ;D

Hier also noch ein schneller Tipp für mögliche Layouts: http://www.freecsstemplates.org
Last edited by babulski on Sun Oct 21, 2007 9:14 pm, edited 1 time in total.
Kuckuck
Forum Members
Forum Members
Posts: 14
Joined: Wed Aug 08, 2007 9:12 pm

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by Kuckuck »

babulski wrote:
Kuckuck wrote:Könnte man auch von den HTML-Vorlagen auf http://www.juergens-workshops.de/ nehmen?


Kann man, muss man aber nicht ...  ;)
Ein Großteil dieser Templates (die mich arg an WEB 1995 erinnern) ist table-basiert.

Dann sich doch lieber hier inspirieren lassen: http://www.openwebdesign.org

Bei einer Anpassung an CMSMS ist eigentlich nur zu beachten, dass die Navigations-Menus als .tpl abgebildet werden.


Ist hier irgendwo beschrieben, was ich tun muß, um solch eine Vorlage dann mit dem WYSIWYG zu bearbeiten?

Viele Grüße vom Kuckuck
Last edited by Kuckuck on Tue Oct 23, 2007 9:42 pm, edited 1 time in total.
cyberman

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by cyberman »

Ähmm, ein Template mit dem WYSIWYG bearbeiten  ::) ...

Schau dir mal das Ursprungsposting an. Da ist ein Link auf ein Videotutorial drin, der zeigt, wie Templates von oswd.org für CMSms aufbereitet werden müssen. Lässt sich aber auf so ziemlich jedes Template anwenden.
Kuckuck
Forum Members
Forum Members
Posts: 14
Joined: Wed Aug 08, 2007 9:12 pm

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by Kuckuck »

babulski wrote:
Kuckuck wrote:Könnte man auch von den HTML-Vorlagen auf http://www.juergens-workshops.de/ nehmen?


Kann man, muss man aber nicht ...  ;)
Ein Großteil dieser Templates (die mich arg an WEB 1995 erinnern) ist table-basiert.

Dann sich doch lieber hier inspirieren lassen: http://www.openwebdesign.org

Bei einer Anpassung an CMSMS ist eigentlich nur zu beachten, dass die Navigations-Menus als .tpl abgebildet werden.


Im Internet werden auch noch eine ganze Menge anderer Free-Templates angeboten. Woran kann ich erkennen, welche davon im obigen Sinne CMS-geeignet bzw. empfehlenswert sind? Also wie ihr meintet, kein Tabllenaufbau, Frameset etc.?

Gruß vom Kuckuck
cyberman

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by cyberman »

Kuckuck wrote: Also wie ihr meintet, kein Tabllenaufbau, Frameset etc.?


Genau, optimalerweise das Layout via CSS gesteuert (und noch besser barrierefrei).
Locked

Return to “Layout und Design”