Neue Templates braucht CMS made simple ...

Für Fragen und Diskussionen zum Layout und Design, Templates und Stylesheets sowie Themes
Locked
cyberman

Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by cyberman »

Hi Forum,

wie sicherlich bekannt können unter

http://themes.cmsmadesimple.org/Full_Themes.html

Themes für CMS made simple herunter geladen werden. Leider sind dort jedoch noch nicht so sehr viele vorhanden  :-\. Zum Glück gibt es aber genügend hochwertige Freeware-Themes, die nur darauf warten, für CMS made simple angepasst zu werden, wie zum Beispiel unter

http://www.oswd.org/

Um es euch ein bißchen leichter zu machen, hat tsw ein kleines Flash-Video-Tutorial erstellt, in dem er zeigt, wie einfach Themes es ist, Themes von oswd.org für CMSms adaptiert werden können. Zu sehen gibt's das hier (Achtung, sind etwas mehr als 7 MB!)

http://cmsmadesimple.org/uploads/media/ ... colate.htm

Als kleines Dankeschön bitte ich euch, die für CMS made simple adaptierten Themes der Community zur Verfügung zu stellen.

Wie wird ein Theme exportiert?

1. Gehe in der Administration in das Menü Layout -> ThemeManager in den Tab "Export".
2. Setze in der Zeile des zu exportierenden Themes in der Spalte "Export" ein Häkchen.
3. Gib einen Theme-Namen.
4. Nach dem Klick auf Export wird dir eine Datei "Name_deines_Themes.xml" zum Download angeboten. Diese Datei enthält sowohl das Template als auch alle zugeordneten Stylesheets. Speichere diese Datei im Pfad deiner Wahl.
5. Gehe auf die Seite http://themes.cmsmadesimple.org/Share_a_Theme.html und lade diese Datei hoch.
Last edited by cyberman on Wed Jan 10, 2007 10:55 am, edited 1 time in total.
Piratos

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by Piratos »

Naja es gibt ja dann auch noch Vorlagen für Dreamweaver, die man für 6,90 per 1000 Stück kaufen kann , die lassen sich ebenfalls umarbeiten kann und ähnliches gibt es in Mengen für ganz wenig Geld und in grossen Mengen - wer will kann sich damit eigentlich zuschütten.
cyberman

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by cyberman »

Wohl war, nur gemacht muss es werden ... ein CMS lebt nun mal auch von fertigen Themes  :).

Mit dem Tutorial ist ein Anfang gemacht und es sollte für jeden zu schaffen sein, der sich für CMSms interessiert und ein bißchen Spaß daran hat. Ich kann ja nicht alles machen ...
Piratos

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by Piratos »

Ich kann ja nicht alles machen ...


So ist es - aber jeder hat doch bestimmt ein paar Entwürfe, die für einen selbst nicht zum tragen gekommen sind, die man hier spendieren könnte.

Aber das ist wohl immer das alte Thema , alle wollen haben, alle wollen nehmen , aber wenige wollen auch mal geben.
Tribunara

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by Tribunara »

Wenn Du mir die Website mit den Dreamweaver Vorlagen fuer 6,90 zeigst koennte ich mich mal umsehen... Mir geht�s naemlich selber auf den Geist, das alle immer "Haben wollen!" schreien aber seltenst etwas zur Weiterentwicklung beitragen wollen. Ich will nicht zuviel versprechen, aber eine Portierung von Designs auf CMSMS halte ich schon fuer eine sinnvolle Sache. CMSMS finde ich an sich klasse - nur mit den Templates haperts noch was. Und wenn die mal da sind, bin ich sicher das dieses CMS einen gehoerigen Sprung nach vorne macht.

PS: Wie kann ich hier eigentlich das Problem mit den deutschen Umlauten abstellen?  ;D
Piratos

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by Piratos »

Die D-Vorlagen gibt es bei pearl.de  (ich will eigentlich keine Schleichwerbung machen).

Das Thema Umlaute hier kenn ich eigentlich nur, wenn man ein Posting extern vorbereitet und hier einfügt, dann arbeitet der Editor nicht mit der gleichen Codierung wie das Forum hier und dann gibt es an den Stellen Krautsalat.
Piratos

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by Piratos »

Noch einfacher und billiger wäre es, wenn jeder sich einmal eine Vorlage aus dem Open Source Web Design schnappt und umarbeitet:

http://www.oswd.org/

Da sind wirklich sehr schöne und vor allem für cms brauchbare Teile dabei.
Last edited by Piratos on Sat Jun 17, 2006 8:23 am, edited 1 time in total.
Tribunara

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by Tribunara »

Bei http://www.oswd.org habe ich ein paar Designs runtergeladen. Werde mir erstmal ein relativ einfaches vornehmen. Besser ist erstmal klein anzufangen...  ;)
Piratos

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by Piratos »

Wäre gut die Namen der Templates zu posten, damit andere, die vielleicht mitwirken wollen, nicht das gleiche Teil bearbeiten.
Tribunara

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by Tribunara »

Hast recht. Bin derzeit das "flowered"-Template am bearbeiten. Sieht eigentlich schon gut aus, nur habe ich noch Probleme mit der Menüstruktur.

Der Original Code ist:



Dabei handelt es sich per CSS um ein horizontales (center) Menu.
Wenn ich jedoch folgende Änderung an dem oberen Code mache:



dann wird alles vertikal angezeigt. Wo ist der Fehler?!?

Oder muss ich da mit dem Menumanager eine eigene Menustruktur eingeben? Wenn ja: wie geht das?
Last edited by Tribunara on Sat Jun 17, 2006 1:37 pm, edited 1 time in total.
Piratos

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by Piratos »

Der MM ist Template gesteuert  - schau mal in die Hilfe.

Du musst den Namen des zu verwendenen Templates übergeben.

----------------------------------------------------

Bei einzubindenden Grafiken muss man sich auf eine Regel einigen.

Ich schlage vor die images  in uploads/images/templates/name_des_templates  zu packen, dann ist das alles auch mit CMS zu managen.

Links in CSS oder Templates müssen dann geändert werden.

Habe hier mal das Template Blue Wave angepasst - das geht optimal.

Und nun müssen wir noch einen "Doofen" finden, der das so managed, dass alles auch prima über dev abzuholen ist.

Pardon  : mein Teil heisst Blew Wave  und so sieht's aus:



[attachment deleted by admin]
Last edited by Piratos on Sat Jun 17, 2006 2:29 pm, edited 1 time in total.
Tribunara

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by Tribunara »

Piratos wrote:Der MM ist Template gesteuert  - schau mal in die Hilfe.

und wo finde ich die Hilfe?!?  :o ???

Du musst den Namen des zu verwendenen Templates übergeben.

wie sieht das konkret an einem beispiel aus?

----------------------------------------------------

Bei einzubindenden Grafiken muss man sich auf eine Regel einigen.

Ich schlage vor die images  in uploads/images/templates/name_des_templates  zu packen, dann ist das alles auch mit CMS zu managen.

Klingt einleuchtend. Okay, werde den Pfad zukünftig ,wie oben beschrieben, entsprechend anpassen

Links in CSS oder Templates müssen dann geändert werden.

jau - ohne gibt´s chaos


Habe hier mal das Template Blue Wave angepasst - das geht optimal.

Und nun müssen wir noch einen "Doofen" finden, der das so managed, dass alles auch prima über dev abzuholen ist.

Pardon  : mein Teil heisst Blew Wave  und so sieht's aus:


Piratos

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by Piratos »

Hilfe gibt es unter

Erweiterungen -> Module  Menumanager Hilfe
Piratos

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by Piratos »

Naja den "Doofen" gibt es ja schon  - dieses Zickzack - Forumlar in http://themes.cmsmadesimple.org/Share_a_Theme.html

Frage : Wer oder was will man nach Upload prüfen ?
Piratos

Re: Neue Templates braucht CMS made simple ...

Post by Piratos »

Reingefallen

Wenn man local entwickelt kann man nur validieren, wenn man die Seite abspeichert und dann zum Validator hoch lädt.

Firefox und alle IE Versionen fummeln eine XHTML Dokument zu HTML 4.01 um und das noch nicht einmal vollständig.

Also Quelltext der Seite ansehen und dann beim Validator direkt kopieren - dann läufts.
Locked

Return to “Layout und Design”