CMS Made Simple Forums
https://forum.cmsmadesimple.org/

Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern
https://forum.cmsmadesimple.org/viewtopic.php?f=31&t=24835
Page 5 of 6

Author:  cyberman [ Sat Dec 11, 2010 10:58 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

SimonSchaufi wrote:
was sich hier abspielt ist ja schlimmer als bei wikipedia... ich bin zwar auch schon lange nicht mehr aktiv bei cmsms aber verfolgen tue ich das projekt trotzdem noch.
ich hab über die Löschung des Unterforums auch per Emailbenachrichtigung mitbekommen und war auch schockiert.
Was ich von cyberman hier höre ist ja echt übel. wenn das hier jemand ließt, der sich hier viel einbringt, vergeht doch jedem die Lust sich da noch weiter in das Projekt mit einzubringen...


Man staunt doch immer wieder, dass es immer noch eine Steigerung gibt.

Habe gerade die Ankündigung für die Version 1.9.2 / 1.6.8 geschrieben und bei der Gelegenheit meinen Footer angepasst, in dem ich auf das deutschsprachige Forum hingewiesen habe, in dem freie Meinungsäußerung ohne Denkverbote ausdrücklich erwünscht ist.

Als Folge wurde ich als Moderator aller Boards gelöscht, als Language Partner gelöscht und mir das Projekt German/Deutsch "entzogen" - natürlich wie üblich ohne Ankündigung.

Author:  Sonya [ Sun Dec 12, 2010 1:12 am ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

cyberman wrote:
Man staunt doch immer wieder, dass es immer noch eine Steigerung gibt.


Ich nehme alles zurück, was ich hier geschrieben habe, um devs zu verteidigen, zu rechtfertigen und zu verstehen versuchen.

Es tut mir Leid für Dich, aber noch mehr für CMSMS. Es sah irgendwie nach dem frischen Wind hier aus, ist aber immer noch der alter Trott. Man wird immer wieder für den Einsatz hier richtig "belohnt" :(

Author:  cyberman [ Sun Dec 12, 2010 7:30 am ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Interessanter weise wurden so ziemlich alle deutschen Moderatoren "gecancelt" - bis auf offensichtlich schusselige Ausnahmen.

Author:  cyberman [ Mon Dec 13, 2010 6:29 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Es wird immer seltsamer, Moderatoren in den Boards sind die Ausnahme - nur die internationalen Boards und ein paar ausgewählte andere haben noch Moderatoren.

Author:  nockenfell [ Mon Dec 13, 2010 8:20 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Immerhin gibt es für die deutschsprachige Community nun ein tolles unzensiertes Forum.

Author:  Sonya [ Mon Dec 13, 2010 11:39 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Bei uns im Russischen Zweig herrscht Chaos :) 4 Moderatoren (mit mir), davon 2,5 :) längst inaktiv. Ich hatte vor einer Woche gebeten, dass mir Moderatorrechte gegeben werden, damit ich wenigstens Spam rausputzen kann, da das Board einer Mülltonne gliech.

Ich finde es alles sehr merkwürdig. Allerdings, ist die Situation mir nicht neu und ich hatte meine Konsequenzen bereits vor Monaten gezogen. Ich ziehe hier nur noch raus, was ich benötige. Bin aber auch nicht mehr bereit, mehr für die "Community" zu tun. Und diese Aktion hier gegen euch hat leider nur die Richtigkeit meiner Entscheidung bestätigt. :(

Werde Euch im neuen Board besuchen kommen. Darf ich? ;) (Nicht dass das als Verrat angesehen wird, lieber Devs :))

Author:  cyberman [ Tue Dec 14, 2010 4:31 am ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Sonya wrote:
Werde Euch im neuen Board besuchen kommen. Darf ich? ;)


In unserem neuen Forum ist JEDER willkommen, der sich für CMS made simple engagieren möchte. Klar darfst du, ist doch nix schlimmes dran ...

Author:  Sonya [ Tue Dec 14, 2010 5:07 am ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

cyberman wrote:
In unserem neuen Forum ist JEDE(R)!! willkommen

:P :P :P Bin schon unterwegs.

Author:  cyberman [ Tue Dec 14, 2010 8:05 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Natürlich hast du recht :D ... sorry.

Author:  leerraum [ Wed Dec 15, 2010 9:27 am ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

hm, ich glaub das hat was mit macht und kulturmentalität der ami's zu tun. autoritär bis zum geht nicht mehr, wenn sie es sich erlauben können. ich registier mich dann mal drüben :)

Author:  Sonya [ Wed Dec 15, 2010 4:41 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

leerraum wrote:
hm, ich glaub das hat was mit macht und kulturmentalität der ami's zu tun. autoritär bis zum geht nicht mehr, wenn sie es sich erlauben können.


Ich muss es hier einfach posten http://asset.soup.io/asset/0348/7071_45db_640.gif Auch wenn ich in Ungnade fallen sollte. Sorry für OFF.

Author:  Wiedmann [ Wed Dec 15, 2010 4:49 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Sonya wrote:
NaN, Du bist Entwickler und solltest es doch auch wissen. Oberster Gebot - keine Änderung an dem Kern :), damit man gut schlafen kann. Oder? :)

Huhu Sonya,

jetzt muss ich doch auch noch meinen Senf hier dazugeben ;-) Eigentlich ist es ja gerade der Vorteil von OpenSource, dass man sich die Software selber anpassen kann.
- Bei Fehlern gäbe es ja einen Bugtracker, aber da kommen (hier) die Korrekturen für mich zu spät. Muss ich also schon zwangsläufig den Core anlangen.
- Und dann vermisse/benötige ich halt noch Funktionen (bwz. ein anderes Verhalten des CMSms in Details), die sich auch nur durch Änderungen am Core vernünftig lösen lassen. Aber gerade dazu hat man ja OSS.

Mit den regulären Updates tut man sich dann natürlich schwer. Alleine wenn man selbst lokal einen Bug bereinigt, dieser dann im nächsten Release aber nicht korrigiert ist, hat man diesen nach dem Update wieder drin :-/

Selbst "installiere" oder Update ich daher CMSms und Module eigentlich nur noch über SVN. So habe ich die offiziellen Updates und meine Korrekturen bleiben auch erhalten. (Zum Glück gibt es ja auch die meisten Module im SVN, mal abgesehen von CGs).

(Urigerweise hab ich sogar ein Modul im Forge für die Allgemeinheit, dass ich mir für den pers. Einsatz dann nochmals Patche... *g*)

Sonya wrote:
Übrigens, kann man dieser Cache-Geschichte nicht irgendwie am Event-System aufhängen? :)

Das ist der Hauptgrund für meine Änderungen:
- ein (SQL-) Querycache
- gescheites Browsercaching

- im Backend hab ich dann auch noch gern BasicAuth für die Anmeldung
- und dann gefällt mir halt nicht, wie CMSms seine internen Links erzeugt...

 

Author:  Sonya [ Wed Dec 15, 2010 5:06 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Wiedmann, ich stimme Dir voll und ganz zu. Mit einer Ausnahme, Du weißt, was Du tust.

Ich bin in der Erwachsenenbildung tätig und bin täglich von "frischen" Webmaster umgeben. Und ich kann Dir sagen, die wissen nicht, was sie tun (C). Nicht weil sie doof sind, sondern weil denen die Erfahrung fehlt. Das sind aber auch die, die am häufigsten Support benötigen, die Fehler nicht debuggen können, die Zusammenhänge nicht verstehen und wenn deren Probleme nicht reproduzierbar sind, weil die "da etwas verändert haben, aber vergessen haben es zu erwähnen", dann verliere ich meine Zeit.

Die Idee, die Änderungen am Code nicht frei zugänglich zu machen, finde ich generell gut. Die Art und Weise, wie dies hier durchgeführt wurde - abstoßend.

Author:  nockenfell [ Wed Dec 15, 2010 7:26 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Sonya wrote:
Ich muss es hier einfach posten http://asset.soup.io/asset/0348/7071_45db_640.gif Auch wenn ich in Ungnade fallen sollte. Sorry für OFF.


;D ;D

Author:  owr_bgld [ Thu Dec 16, 2010 12:14 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Hier auch mal meinen Senf abgebe.

Ich bin der Typ "Normaluser der sich die Infos holt" mit dem Zusatz "wenn ich was weiß, versuche ich trotzdem manchmal zu helfen".

Mir haben schon einige Male einige Aussagen der Teams teilweise sauer aufgestoßen. Insbesondere die englischen. Der Normaluser wird nicht nur als DAU gesehen, sondern teilweise auch so von oben herab behandelt. Wenn eine Idee kommt kommst sie nach dem Motto "Ich bin boss du nix". eine Person sticht da sehr gut heraus. Natürlich ist gerade diese Person mit viel Hirn ausgestattet, die Module sind top. Aber trotzdem ist halt nach dem Gesetz zu leben "Ich bin ich, der Rest kann mich mal" - insbesondere kommt das in etlichen Aussagen raus - nicht das Gelbe vom Ei.

OFF ON: Ich verstehe Sonyas Argumentation, dass viele "Webmaster" nicht gerade Master sind - und ja man sollte sie vor sich selber schützen - aber ich muss denen, die sich auskennen trotzdem die Möglichkeit geben, auch mehr tun zu können als einfach nur downloaden, installieren und damit leben. Aber im großen und ganzen ist die Meinung ja in den ganzen Posts oberhalb ohnehin die selbe. Und ich sehe die Sache so - auch wenn man ofmalts Stunden umsonst verbringt, das ist trotzdem learning by doing. OFF OFF

Aber wieder zum Thema. Leider ist es vielzuoft dazu gekommen dass man sich (Zitat cyberman) "FREMDSCHÄMEN" muss. - Vielleicht mit ein Grund dass es bei uns Ösis zum Wort des Jahres wurde?  8)
So eigentlich wollte ich noch mehr schreiben, aber ich habs wieder vergessen - also nur mehr als kleinen tipp zum Abschluss:

Halloween kommt aus Amerika? -> FALSCH! Es kommt aus Europa (waren nicht sogar die Kelten die ersten?)  ;D
Santa Claus kommt aus Amerika? -> FALSCH! Er kommt nicht von Coca cola, sondern ist nichts anderes als der von den nordischen Kulturen entstammende "Sintaclass" aus Holland, eine Abwandlung des Hl. Nikolaus. Also aus Europa bzw. Türkei und auch das Rot kam schon vor CC.  ;D
Fast Food kommt aus Amerika? -> FALSCH! Erste dürften sich bereits in Pompeji befunden haben, zumindest nach dem Ausgrabungen. Außerdem wurde auch der Hamburger in seiner Urform bereits von europäischen Schiffsfahrern gegessen  ;D

so das war nur ein abschließender Hinweis auf die Karte, aber die Amis werdens eh nicht kapieren (wollen?)  :D

EDIT: Inzwischen bereue ich auch schon die Spende für die Geek Mot - da hätten dann vielleicht nicht soviele Amis kommen können.

Page 5 of 6 All times are UTC
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/