CMS Made Simple Forums
https://forum.cmsmadesimple.org/

Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern
https://forum.cmsmadesimple.org/viewtopic.php?f=31&t=24835
Page 2 of 6

Author:  cyberman [ Tue Nov 04, 2008 6:18 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

igel wrote:
Das Ergebnis ist:

Warning: file_get_contents() expects at most 2 parameters, 3 given in /xxx[email][/email]/htdocs/cms/index.php on line 131

Habe ich etwas übersehen?


Habs mir mal angesehen, mit einer minimalen Änderung läuft es bei mir auch unter PHP 4 - evtl. mal testen:

http://cmsms-mods.googlecode.com/files/index-PHP4.zip

Ist auf cmsmadesimple.de im Einsatz und die Geschwindigkeitssteigerung ist schon erheblich:

Original index.php  -  0,79 sec/Seite
modifizierte index.php  -  0,003 sec/Seite

Author:  igel [ Wed Nov 05, 2008 1:40 am ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Hallo,

danke für Dein Testen und den Tipp. 

Klappt mit der kleinen Änderung nun auch bestens unter PHP4.

Original index.php:  4,228062
Cached:  0.01878

Ist schon wirklich beeindruckend.

Kannst Du mir noch einen Hinweis geben, wie ich in der index.php an 'page_name' herankomme?

Ich hatte über einen UDT einen Besucherzähler eingebunden, wo es mit dem Seitennamen ja kein Problem ist.

Damit der Zähler jetzt mit dem Cache weiter funktioniert, habe ich den Einbindungscode in die index.php gepackt und hätte nun auch gerne wieder den Seitennamen.

Gruß
Inge

Author:  cyberman [ Wed Nov 05, 2008 5:38 am ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Normalerweise mit $pageinfo->content_alias ... dürfte aber aufgrund des Cachings nicht mehr funktionieren.

Dafür musst du die Variable $fpc_filename wieder auflösen.

Zusammengesetzt wird sie mit

Code:
$fpc_filename = md5($fpc_salt.$_SERVER['SERVER_NAME'].$_SERVER['REQUEST_URI']).'.fpcache';

Author:  igel [ Wed Nov 05, 2008 1:54 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Hallo,

danke für den Hinweis.

Ich habe es jetzt so gelöst, daß ich mir den Seitennamen einfach wieder aus dem Querystring hole.

Gruß
Inge

Author:  michi1979 [ Thu Nov 13, 2008 2:30 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Hallöchen,
hab das Caching bei mir jetzt auch eingebaut. Wirklich ein Wahnsinn was das bringt.
Ich bin begeistert :-)

Danke nochmal an Inge für den Tip.

Hab auch einen Benutzerdefinierten Tag angelegt: $smarty->clear_all_cache();
Leider funktioniert es nicht richtig. Hab beim "Calender"-Modul dem Event "EventAdded" das Tag zugewiesen, leider
funktioniert es nicht. Wenn ich einen Event anlege wird der Cache leider nicht geleert.
Beim Event löschen gehts. Komische Sache...

Wird diese Cachingfunktion irgendwann als Standard in den Core mit eingebaut ?

Gruß,
Michi

Author:  nockenfell [ Thu Nov 13, 2008 3:00 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

schau mal in der Ereignisverwaltung. Ev kannst du dort für den EventManager ein Ereignis hinzufügen. Füge dort das Clear Cache ein.

Author:  michi1979 [ Thu Nov 13, 2008 3:05 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Welcher EventManager ?

Author:  nockenfell [ Thu Nov 13, 2008 4:27 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Menü Erweiterungen --> Ereignisverwaltung.

Author:  michi1979 [ Thu Nov 13, 2008 10:39 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Ich hab dem Ereignis "EventAdded" ja bereits mein Tag hinzugefügt.
(Wie ich weiter oben schon geschrieben habe  ;) )

Author:  oliver204 [ Sun Nov 30, 2008 4:36 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Grins,
Ereignisverwaltung ... Wie kann ich das denn für das Gästebuch und das Newsmodul bewerkstelligen ? :)

Author:  NaN [ Sun Nov 30, 2008 4:49 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Das NewsModul sendet ein Event, wenn neue Artikel hinzugefügt werden.
Diesem musst Du nur den "clear_cache-Tag" zuweisen.
Ob das Guestbook Events sendet weiß ich gerade nicht.
Musst Du mal in der Ereignisverwaltung nachschauen.

Author:  oliver204 [ Sun Nov 30, 2008 4:52 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

achso einfach... sorry, ich steh bei sowas immer aufm Schlauch

habe die index.php eingefügt.
Haken sind alle automatisch gesetzt
Zwischenspeicher gelöscht (nur auf Startseite nicht, weil da das Newsmodul läuft... sinnvoll??)

Ergebnis ist leider : http://www.tvhude.de/cms/

Author:  NaN [ Sun Nov 30, 2008 5:02 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Quote:
Smarty error: [in template:18 line 20]: syntax error: unrecognized tag: width:expression(P7_MinMaxW(720,950));


Ist ein Fehler im Template.
Den Tag width:expression(P7_MinMaxW(720,950)); gibts für Smarty nicht.
Das ist das Javascript für den IE6 für minimale und maximale Breite der Seite.
Ich schätze da fehlen die {literal}-Tags.

Author:  oliver204 [ Sun Nov 30, 2008 6:55 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

also das klappt schon.

Einziges Problem ist, dass ich die Seiten die ich jetzt "zwischenspeicher" bei einem Neuladen mit F5 nicht mehr angezeigt bekomme. Die Seite ist dann einfach nur weiß ...

www.tvhude.de


Weiß wer Rat?

Author:  NaN [ Sun Nov 30, 2008 7:43 pm ]
Post subject:  Re: Beschleunigung der Webseite durch Zwischenspeichern

Passiert leider nicht nur beim neuladen, sondern auch, wenn ich nochmal auf den Link klicke.

Page 2 of 6 All times are UTC
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/