• twitter image
  • facebook image
  • youtube image
  • linkedin image
Language: CMS Made Simple Czech CMS Made Simple France CMS Made Simple Spain CMS Made Simple Hungary CMS Made Simple Russia CMS Made Simple Netherlands

All times are UTC




Post new topic Reply to topic  [ 21 posts ]  Go to page 1, 2  Next
Author Message
 Post subject: Frage zu TinyMCE: Styles
PostPosted: Thu Jun 02, 2005 2:57 pm 
Weiß jemand, wie man den TinyMCE dazu bringt, Styles (s. Pfeil) zu benutzen?
Das würd einem die Formatierungsarbeit bei Text doch erleichtern:



[attachment deleted by admin]


Top
   
 
Share On:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
 Post subject: Re: Frage zu TinyMCE: Styles
PostPosted: Thu Jun 02, 2005 4:24 pm 
Bis eben auch noch nicht, aber Tinx hat ja ein Handbuc und da stehtäs drin.

Praktische Umsetzung:

TinyMce.module.php öffnen und eintragen:

\$1:

Das hier ist neu:

theme_advanced_styles :"Header 1=header1;Header 2=header2;Header 3=header3",

ende neu:
            plugins : "table,advhr,advimage,advlink,emotions,iespell,insertdatetime,preview,zoom,flash,ibrowser",
            theme_advanced_buttons1_add : "fontselect,fontsizeselect,forecolor",
            theme_advanced_buttons2_add_before: "cut,copy,paste,separator",
            theme_advanced_buttons2_add : "separator,insertdate,inserttime,preview,zoom",
            theme_advanced_buttons3_add : "tablecontrols,emotions,iespell,flash,advhr,ibrowser",
            document_base_url : "<?php echo $gCms->config['root_url']?>/",
            relative_urls : "true",
            plugin_insertdate_dateFormat : "%Y-%m-%d",
            plugin_insertdate_timeFormat : "%H:%M:%S",


Sytnax ist einfach:  Titel=Klasse

Da kann man also seine eigenen vordefinierten Klassen eintragen und direkt verwerten.


Top
   
 
Share On:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
 Post subject: Re: Frage zu TinyMCE: Styles
PostPosted: Thu Jun 02, 2005 5:09 pm 
aha, verstehe!

Ich dachte aber, in einer früheren Version von TinyMCE mal gesehen zu haben, dass man mit diesen Styles direkt auf die CSS zugreifen kann, die man auf für seine gesamte Seite nutzt.
Also die, wo man z.B. auch die Menü-Klassen oder z.B. Deine Kalender-Klassen etc. drin pflegt.

Deine Methode bedeutet, ich muß die TinyMCE.module.php und die die CSS, die mit meiner Seite verknüpft ist, pflegen.

Es sein denn, man findet einen Weg, dies zu vereinfachen.

Wenn nicht: ich kann mit Deiner Lösung leben.


Top
   
 
Share On:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
 Post subject: Re: Frage zu TinyMCE: Styles
PostPosted: Thu Jun 02, 2005 6:17 pm 
Das ist nicht meine Lösung sondern das Angebot von Tiny, damit wirst du arbeiten können.

Das PHP Script macht ja nichts weiter als den Aufruf mit den Parametern von Tiny zu gestalten. Da kannst Du auch alles, was Tiny sonst so bietet einsetzen oder das was dich stört weg lassen.

Eine gesonderte Pflege von Tiny ist nicht nötig.


Top
   
 
Share On:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
 Post subject: Re: Frage zu TinyMCE: Styles
PostPosted: Fri Jun 03, 2005 9:51 am 
ich hab Deinen Vorschlag ausprobiert, funktioniert bei mir nicht!

Inwelcher CSS werden den die Parameter header1, header2 u.s.w definiert??


Hab mal in den examples nachgeschaut;
die machen dort folgendes (s. tinymce.jpg)

Führt aber auch nicht zum Ergebnis; außerdem weiß ich nicht, wo die stylesheet.css dann abgelegt sein soll.

Ich suche eine Möglichkeit, eine CSS zu pflegen für versch. Definitionen für Textteile, die dann im TinyMCE unter "STYLES" angezeigt wird.
In den EXAMPLES von TinyMCE funktioniert das nämlich! :-)


-miketmc







[attachment deleted by admin]


Last edited by miketmc on Fri Jun 03, 2005 10:14 am, edited 1 time in total.

Top
   
 
Share On:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
 Post subject: Re: Frage zu TinyMCE: Styles
PostPosted: Fri Jun 03, 2005 11:23 am 
Das funktioniert einwandfrei.

Beispiel:
Eingebunden  meineklasse=meineklasse

Im Stylesheetteil des Templates  müssen dann natürlich Klassen vorhanden sein und zwar für JEDE Formatierung die man einsetzen will.

Beispiel:

span.meineklasse{blah blah}
p.meineklasse{blah blah}

usw.

Die Wirkung wird in der Vorschau angezeigt. Funktion einwandfrei.


Top
   
 
Share On:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
 Post subject: Re: Frage zu TinyMCE: Styles
PostPosted: Fri Jun 03, 2005 1:00 pm 
Danke!!!
jetzt funktoniert es!

Im Vorschaufenster des Editors sieht man die Formatierung aber nicht!

Oder mache ich da was falsch?

meine CSS:
\$1:
p.meineklasse{
        color: #000044;
   background-color: #ee00ff;
   font-size: 18pt;
   font-family: sans-serif;
   margin: 10;
}




[attachment deleted by admin]


Top
   
 
Share On:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
 Post subject: Re: Frage zu TinyMCE: Styles
PostPosted: Fri Jun 03, 2005 2:53 pm 
So ist es , habe ich zumindest auch nicht erhalten.


Top
   
 
Share On:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
 Post subject: Ich hab's raus !!
PostPosted: Fri Jun 03, 2005 3:41 pm 
1. Kopiere den Stylesheet aus deinem Template als css - Datei in das Verzeichnis admin.

2. Trage in das Tinyscript folgendes ein:

\$1:
verify_css_classes : "true",
            mode : "exact",
                                content_css : "example_advanced.css",
            theme_advanced_styles : "Header 1=header1;Header 2=header2;Header 3=header3;Table Row=tableRow1",


Ich habe hier einmal das example_advanced.css verwendet und die Daten aus der Anleitung.

Unter theme_advanced_styles musst du Titel und Name denien Klassen eintragen.

Und dann sieht es so aus:




[attachment deleted by admin]


Top
   
 
Share On:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
 Post subject: Re: Frage zu TinyMCE: Styles
PostPosted: Fri Jun 03, 2005 6:02 pm 
Wow!

Super! Danke!


Top
   
 
Share On:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
 Post subject: Es geht auch automatisch
PostPosted: Fri Jun 03, 2005 6:22 pm 
Also meine Freude ist gross, da ein es ein riesiger Vorteil ist.

Ich habe  - zunächst eingeschränkt auf Seiten - einen Weg gefunden, wie man das automatisch macht.
Das funktioniert so:

1. Den Style der zu erstellenden Seite automatisch unter Username_stylename.css in's adminverzeichnis schreiben
2. Diesen Namen eintragen als content_css.
3. Diese Stylesdatei zerlegen und dann eine Variable mit füllen die widerum den Inhalt von  theme_advanced_styles bildet.

4. Dann Tiny damit aufrufen und Bingo - wysiwig von der allerbesten Seite. Echte Vorschau wird kaum noch benötigt..

Wechselwirkungen müssen noch untersucht werden, wenn das alles läuft müsste man auch an Plugins oder Module denken, die Tiny verwenden.

Für andere Dinge ausser Seiten  habe ich das Verfahren unterdrückt - den Code rausrücken mache ich auch noch nicht - erst mal testen - zudem will ich das gleich mit der beta4 machen.

Aber - die Sache ist so interessant, dass ich daran vorrangig arbeite.


Top
   
 
Share On:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
 Post subject: Re: Ich hab's raus !!
PostPosted: Mon Jun 06, 2005 7:13 am 
piratos \piratos:
1. Kopiere den Stylesheet aus deinem Template als css - Datei in das Verzeichnis admin.

2. Trage in das Tinyscript folgendes ein:

\$1:
verify_css_classes : "true",
            mode : "exact",
                                content_css : "example_advanced.css",
            theme_advanced_styles : "Header 1=header1;Header 2=header2;Header 3=header3;Table Row=tableRow1",


Ich habe hier einmal das example_advanced.css verwendet und die Daten aus der Anleitung.

Unter theme_advanced_styles musst du Titel und Name denien Klassen eintragen.

Und dann sieht es so aus:




Hab alles so gemacht!

ABER: man hat zwar eine Vorschau, aber auf der produktiven Seite werden alle Formatierungen ignoriert!!  Wieso ???    (s. tinymce.jpg)

Code in Firefox sieht OK aus.



[attachment deleted by admin]


Last edited by miketmc on Mon Jun 06, 2005 8:58 am, edited 1 time in total.

Top
   
 
Share On:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
 Post subject: Re: Frage zu TinyMCE: Styles
PostPosted: Mon Jun 06, 2005 8:56 am 
Ich bin praktisch schon weg (14 Tage Urlaub) - komm danach drauf zurück.


Top
   
 
Share On:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
 Post subject: Re: Frage zu TinyMCE: Styles
PostPosted: Mon Jun 06, 2005 9:29 am 
Schönen Urlaub und gute Erholung !!


Top
   
 
Share On:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
 Post subject: Re: Frage zu TinyMCE: Styles
PostPosted: Mon Jun 06, 2005 5:33 pm 
Scheiss Notebook wenn man's mitschleppt.

Ist doch eigentlich klar. Wenn der Teil vom Stylesheet nicht auch in deinem Template zu finden ist, dann wird da alles ignoriert.


Top
   
 
Share On:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 21 posts ]  Go to page 1, 2  Next

All times are UTC


Who is online

Users browsing this forum: No registered users


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
A2 Hosting