CMS Made Simple Forums
https://forum.cmsmadesimple.org/

Die Infos aus der CMSms-Musterinstallation in Deutsch
https://forum.cmsmadesimple.org/viewtopic.php?f=24&t=10624
Page 1 of 1

Author:  cyberman [ Thu Mar 08, 2007 8:33 pm ]
Post subject:  Die Infos aus der CMSms-Musterinstallation in Deutsch

Hallo Forum,

ein weiteres Projekt, was ich schon seit der Version 0.10 vor mir her schiebe, ist nun fertiggestellt. Ich fand immer, dass die CMSms-Musterinstallation gerade für Einsteiger wertvolle Informationen enthielt, aber leider nur in Englisch.

Das ist nun Vergangenheit. Hier gibts die Informationen aus der CMSms-Musterinstallation komplett in Deutsch

http://demo.cmsmadesimple.de/

PS: Falls ich etwas übersehen habe, würde ich mich natürlich über eine kleine Info freuen ...

Author:  barachini [ Fri Aug 22, 2008 1:47 pm ]
Post subject:  Re: Die Infos aus der CMSms-Musterinstallation in Deutsch

Lieber Cyberman,
Ja alles super - hab ich auch in Englisch bekommen als ich das Ding unter XAMPP am PC installierte. Nur habe ich jetzt folgendes
Problem. Ich möchte auf einen WEBHOST portieren und verstehe die Philosophie offenbar nicht. Bitte verzeihe mir meine blöden Fragen:

Einige Provider sagen mir sie lassen nicht zu dass man so ohne weiteres eine shell anlegt am Server. Um auf einen Server zu deployen brauche ich doch die Berechtigung dort ein /install ausführen zu dürfen oder nicht ?

Was muß mich konkret machen um meine Umgebung unter XAMPP zu portieren und zwar so dass ich dann am Server genau mit
meinen Sheets + Contets WEITERARBEITEN kann ?

Die Anweisung von Nullig war:

1. I would copy all folders/files from xampp to host and install from package (wahrscheinlich ist gemeint nur das gesamte directory /cmsmadesimple und nicht alles von xammp (unter xampp läuft Apache PHP, mysql etc)?????

2. import DB to host DB

3. config.php editieren und alle chmod 777 durchführen (von tmp/chache, templates_c,uploads,uploads/images/,modules)

und nun die Meldung "most time at this point it is easier to run /install. Dont create tables of defaults"

Da muss also offenbar am host irgendwie ein "run /install" (ausführen einer exe Datei) gestattet sein. Zwei Provider haben schon abgelehnt die shell zu installieren - wenn ich berechtigt wäre könnte ich es ja selber machen.

Zwischen Laptop und Server muss es doch dann irgendwie eine stehende web Verbindung geben wo ich dann weiterarbeiten kann und meine Page direkt am Server über das Entwicklungsinterface weiterbearbeite ?

Danke für die ausführliche Antwort
FRANZ 

Author:  cyberman [ Sun Aug 24, 2008 4:51 pm ]
Post subject:  Re: Die Infos aus der CMSms-Musterinstallation in Deutsch

Wenn dir die Antworten aus dem "anderen" Thread noch nicht weiterhelfen, frag bitte noch einmal :) ... 

Author:  Wurst [ Mon May 25, 2009 12:40 am ]
Post subject:  Re: Die Infos aus der CMSms-Musterinstallation in Deutsch

Saubere Arbeit!
Paar kleine Wortdreher drin, aber nichts, was man nicht verstehen würde.

Author:  cyberman [ Wed Jun 03, 2009 3:16 am ]
Post subject:  Re: Die Infos aus der CMSms-Musterinstallation in Deutsch

Danke für den Hinweis!

Wenn du mir jetzt noch die Wortdreher verrätst (via PN), wär's optimal :) ...

Author:  Wurst [ Wed Jun 03, 2009 4:39 am ]
Post subject:  Re: Die Infos aus der CMSms-Musterinstallation in Deutsch

Uff, das sind so winzige Kleinigkeiten gewesen...muss ich erst mal suchen. :)

Author:  owr_bgld [ Tue Jun 01, 2010 9:03 am ]
Post subject:  Re: Die Infos aus der CMSms-Musterinstallation in Deutsch

Bin grad auf das Thema gestoßen - und meine Wissbegierde hat mich auf die Seite getrieben  ;D

http://demo.cmsmadesimple.de/index.php?seite=fckeditorx - da sollte vielleicht auf den tiny aktualisiert werden.

Author:  cyberman [ Tue Jun 01, 2010 9:47 am ]
Post subject:  Re: Die Infos aus der CMSms-Musterinstallation in Deutsch

Danke für den Hinweis - die Seite muss eigentlich mal komplett überarbeitet/aktualisiert werden. Steht schon länger auf meiner ToDo-Liste, nur fehlt mit die Zeit :( ...

Page 1 of 1 All times are UTC
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/